DIEBSTAHLSCHUTZ - Best Practice

 
Liebe Leser,

namhafte Fahrrad- und Sportgerätehersteller integrieren den CODE-No.com Diebstahlschutz ab Werk und bieten so ihren Kunden einen echten Mehrwert. Mit Fahrradorganisationen kooperieren wir in Deutschland und in der Schweiz.

Nutzen auch Sie die Vorteile unseres innovativen Diebstahlschutz-Systems für Ihre Kunden.

Wir freuen uns auf Sie: Business@CODE-No.com

Dr. Markus J. Krechting
CEO, CODE-No.com Frankfurt am Main

 

Ausgewählte Referenz-Projekte (Details dazu siehe unten):

  1. GIANT
  2. PORSCHE DESIGN
  3. tout terrain
  4. EBIKE. DAS ORIGINAL
  5. ADFC
  6. TCS

 

(1) GIANT

GIANT integriert den CODE-No.com Diebstahlschutz in alle E-Bikes seit 2015.

Beispiel GIANT Katalog:

 

 

 (2) PORSCHE DESIGN

PORSCHE DESIGN integriert den CODE-No.com Diebstahlschutz seit 2012 serienmäßig in Bikes.

 

 

(3) tout terrain

tout terrain bietet seinen Kunden den integrierten Bike Diebstahlschutz seit 2013.

 

Einbindung auf der Website in 2016:

 Weitere Informationen zu tout terrain

 

 

(4) EBIKE. DAS ORIGINAL.

EBIKE integriert den CODE-No.com Diebstahlschutz ab 2016 in alle Bikes.

 Weitere Informationen zu EBIKE. DAS ORIGINAL.

 

 

(5) ADFC

Der ADFC Hessen codiert seit April 2011 alle Fahrräder nachträglich mit dem Diebstahlschutz von CODE-No.com.

 

 

(6.) TCS

Seit April 2012 bietet der TCS in der Schweiz die Velo-Assistance Versicherung inklusive Vignette mit dem CODE-No.com Diebstahlschutz an.

 

DRUCKEN EMPFEHLEN NEWSLETTER REFERENZEN BILDERGALERIE IMPRESSUM DATENSCHUTZ AGB FAQ